Corsagenkleider

Mutige Frauen möchten zu bestimmten Gelegenheiten durch ein besonders erotisch wirkendes Outfit auffallen. Dazu eignen sich Corsagenkleider in hervorragender Weise, in denen sie sich mehr oder weniger offener Männerblicke sicher sein können.



In einem Corsagenkleid, dessen muss man sich als seine Trägerin bewusst sein, regt man das Interesse und die Fantasie der Männer in jedem Fall an. Schließlich entstammt diese Kleiderform der Erotikbranche, ist aber heute ohne Weiteres gesellschaftsfähig, wenn das übrige Drum und Dran nicht allzu spektakulär ausfällt. Daran ist neben der Farbgebung eines Kleides auch das Zubehör beteiligt.

Das Typische eines Corsagenkleides ist die enge Passform im Oberkörperbereich, die durch die Schnürung im Rücken entsteht. An das geschnürte Oberteil ist ein Rock angearbeitet, der in der Länge unterschiedlich sein kann. Bei einer Party oder in der Disco kann der Rock ruhig sehr kurz sein und den sexy Charakter dieses Outfits noch unterstreichen. Soll ein solches Kleid aber zu einem festlichen Anlass getragen werden, empfiehlt sich, ein Modell zu wählen, bei dem der Rockteil weniger auffällig ausfällt.

Ein Corsagenkleid ist nicht immer freizügig oder gar provozierend gestaltet. Beispielsweise sind Brautkleider in dieser Machart erhältlich, die die Braut zwar feminin, keinesfalls aber aufreizend erscheinen lassen. Dennoch ist dieser Kleidertyp besonders geeignet, die weiblichen Attribute ins rechte Licht zu rücken. Damit wird eine Sinnlichkeit vermittelt, die der Rolle einer Braut auf verheißungsvolle Weise entspricht.

Ein Corsagenkleid wird auch von Anhängerinnen der Gothic- oder Mittelalterszene gerne getragen, in diesem Falle vorwiegend in der Farbe schwarz. Aufgrund der großen Beliebtheit dieser Kleiderart in der Anhängerschaft der Szene findet man auch viele Bezugsquellen, bei denen Corsagenkleider erhältlich sind, vor allem über das Internet. Hier sind auch Accessoires wie zum Beispiel Schuhe und Stiefel zu beziehen. Doch sind auch Modelle für andere Zwecke in Online-Shops zu bestellen. Besonderes Augenmerk ist dabei neben dem Preis auf die gute Verarbeitung der Kleider zu legen.