Stretchkleider

Wer mit seiner Figur voll und ganz zufrieden ist, wird gerne Kleidung tragen, in denen die körperlichen Merkmale bestens zur Geltung kommen. Diesen Wunsch erfüllen Stretchkleider absolut, denn Stretch-Stoff passt sich wie eine zweite Haut an den Körper an.



„Stretch“ ist das englische Wort für: dehnen. Und damit ist auch schon das Wichtigste über dieses Material gesagt. Denn es weist eine hervorragende Elastizität auf, die dafür sorgt, dass man sich darin nie eingeengt fühlt. Selbst wenn man ein Stretchkleid in der Disco trägt, macht es beim Tanzen jede Bewegung mit und sitzt dabei stets perfekt.

Durch die Dehnbarkeit des Materials braucht man bei Stretchkleidern keinerlei Befürchtungen hegen, dass die Bewegungsfreiheit darin eingeschränkt würde. Der hohe Lycra-Anteil beim Gewebe eines solchen Kleides macht es auch für stärkere Hüften tragbar. Molligere Damen werden sich vielleicht veranlasst sehen, die Enge, die das Stretchkleid auszeichnet, im Oberkörperbereich durch eine weite Bluse zu kaschieren, weil darunter wirklich beinahe jede Hautfalte abgezeichnet wird.

Stretchkleider sind in einem immer ähnlichen Schnitt in Schlauchform gefertigt, weil jede Stofffülle dem Zweck widersprechen würde, dem sie ja dienen sollen, nämlich die Figur zu betonen. Und dieser Aufgabe kann ein Kleid aus Stretch in jeder Länge gerecht werden, ob es sich nun um ein Minikleid oder ein langes Modell handelt. Zu förmlichen Gelegenheiten ist es im Übrigen weniger geeignet, da es sich um ein sehr sexy Kleidungsstück handelt und daher nicht für jeden Anlass passend ist.

Farblich sind Stretchkleider nicht gebunden, neben unifarbenen sind auch gemusterte Varianten erhältlich. Einen Hingucker stellen sie in jedem Fall dar und bedürfen deswegen eigentlich keiner auffälligen Musterungen. In Kombination mit einem Stretchkleid bieten sich in Abhängigkeit von der Gelegenheit, zu der es getragen werden soll, entweder sportliche Schuhe oder auch Stilettos an. Kaufen kann man das Kleid in vielen Geschäften und natürlich auch in Online-Shops.